SAFECOR GmbH | Sicherheit und Automation
Beratung & Kontakt | Was ist neu?| Überblick

UVV Kassen BGI GUV 819 VdS

Sie haben Fragen zum FORUM SAFECOR?
Rufen Sie uns an!

Telefon040-866874-10
Laden Sie sich den Info-Flyer herunter!

 

Themen-Überblick

Einen aktuellen Termin-Überblick der Veranstaltungen finden Sie [›› hier].

Kassensicherung mit biometrischen Lösungen: Zentrale Steuerung mit OSsecure für Personenschleusen, Tagestresore und sichere Türzugänge

Themen: In kleinen Gruppen werden verschiedene Varianten der Kassensicherung in kleinen Geschäftsstellen (1 oder 2 Mitarbeiter) erläutert. Die zentrale Steuerung von Geschäftsstellen mit biometrischen Tagestresoren (PLUS-Lösung) oder Personenschleusen werden mit Beispielen aus der Praxis erprobt. Neben administrativen Standardaufgaben, wie das Anlegen von Benutzern und das Erfassen biometrischer Daten, werden auch spezielle Funktionen, z.B. Konfigurationsmöglichkeiten im Zusammenspiel mit Dienstleistern (WTU/Service) und das Einspielen von Updates trainiert.

Zielgruppe: Verantwortliche aus Organisations- und IT- / EDV-Abteilungen, Administratoren, Revision und Entscheider, die sich einen Überblick über unterschiedliche Kassensicherungsmöglichkeiten verschaffen wollen.

Revisionssichere Konfiguration von elektronischen Tresor-Schlössern und die neuen Möglichkeiten des IP-Schlosses TwinLock ProtectMaster

Themen: Die VdS-zertifizierten Hochsicherheitsschlösser TwinLock ermöglichen eine Vielzahl von Konfigurationen und passen sich so optimal Ihrer Organisation an. Welche revisionssicheren Einstellungen sind nun die richtigen für den jeweiligen Einsatzzweck?Welches ist der sicherste und für Mitarbeiter einfachste Öffnungs-Prozess? Wie können externe Dienstleister (Werttransport) in meine Prozesse integriert werden? Welche Möglichkeiten gibt es? Wie werden neue Benutzer und PIN-Codes angelegt? Wie werden Protokolldaten gesichert? Dieser Workshop gibt Ihnen als Verantwortlicher die nötige Sicherheit im praktischen Umgang mit TwinLock-Tresorschlössern.

Zielgruppe: Verantwortliche aus Organisations- und IT-/EDV-Abteilungen, Administratoren, Revision und Entscheider, die sich einen Überblick über unterschiedliche Schließkonzepte verschaffen wollen

Steuerung und Verwaltung von Mietfachanlagen mit SAFENET. Alarmüber-wachung der Fächer und das Vorschließen für Mitarbeiter entfällt

Themen: Der Anwender-Workshop behandelt das Anlegen von Kundendaten, das Vermieten von Fächern, die gemeinsame Nutzung eines Faches oder die Zuordnung mehrerer Fächer zu einem Kunden. Sie erlernen die Möglichkeiten der Recherche, sowie den Umgang mit Störungen und Fachalarmmeldungen. Für Administratoren werden Funktionen, wie Abrechnungslauf, Vertragsverwaltung und Systemupdates im Backend trainiert.

Bitte teilen Sie uns bei Seminarbuchung mit, ob Sie Anwender (Service/Markt) oder Administrator sind.

Zielgruppe: Mitarbeiter und Anwender der Mietfach-verwaltungsoftware SAFENET sowie Verantwortliche aus IT- / EDV-Abteilungen und Administratoren

Service

Unsere Service-
Dienstleistungen:
Sie brauchen Hilfe?

Ob per Telefon oder mit unseren Fachleuten vor Ort – wir helfen Ihnen schnell und flexibel.

[›› hier bekommen Sie Hilfe!]

Kontakt

Beratung:
Ihr persönlicher Ansprechpartner...

Informieren Sie sich!
Kontaktieren Sie SAFECOR via E-Mail oder telefonisch. Wir besuchen Sie auch gern persönlich vor Ort.

[›› jetzt Kontakt aufnehmen!]